Donnerstag, 17. Dezember 2009

Du bist der Weg

Du bist der Weg
und die Wahrheit und das Leben,
wer Dir Vertrauen schenkt,
für den bist Du das Licht.
Du willst ihn leiten
und ihm wahres Leben geben,
ewiges Leben, wie Dein Wort es verspricht.
Du willst ihn leiten
und ihm wahres Leben geben,
ewiges Leben, wie Dein Wort es verspricht.

1. Das Brot bist Du für den,
der Lebenshunger hat.
Und wenn er zu Dir kommt,
machst Du ihn wirklich satt

2. Die Tür bist Du für den,
der an sich selbst verzagt.
Du machst ihn frei,
wenn er ein Leben mit Dir wagt.

3. Der Hirte bist Du dem,
den Lebensangst verwirrt.
Begleitest ihn nach Haus,
daß er sich nicht verirrt.

4. Der Weinstock bist Du dem,
der Kraft zum Leben sucht.
Wenn er ganz bei Dir bleibt,
dann bringt er gute Frucht.

Text: Christoph Zehendner / Musik: Johannes Nitsch
(c) 1992 by Hänssler-Verlag

Kommentare:

  1. Norberto, kennst du den Autor dieses Textes?

    Ich finde diese Seite toll! Noch schöner wären natürlich Noten als PDF oder Midi zu den Texten, wenn dies rechtlich möglich ist.

    lg
    Martin
    (Austria)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ein bisschen zu spät, aber der Text ist nach Johannes 10-15.

      Greets,

      Pip

      Löschen
  2. Hallo, Martin.
    Ich danke dir, dass du die Seite toll finden!
    Ich habe die Autoren gefunden, von Texte und von Musik.

    So bald wie möglich, werde ich Links und andere Ressourcen auf dem Blog.

    Hug

    AntwortenLöschen
  3. Es könnte sein daß du für die Veröffentlichung der Liedtexte ganz schön Ärger bekommst, da sie urheberrechtlich geschützt sind. Quellenangaben reichen nicht aus. Da können die Verlage dir teure Abmahnungen schicken! (So schön es ist, daß man die Texte hier lesen kann)
    Liebe Grüße
    Ralf

    AntwortenLöschen